Selbsttest

Den Selbsttest Scheideninfektionen haben wir gemeinsam mit medizinischen Experten entwickelt. Er bietet Ihnen einen Anhaltspunkt, ob Sie an Scheidenpilz oder einer bakteriellen Vaginose leiden könnten. Bitte beachten Sie, dass nur ein Arztbesuch eine gesicherte Diagnose gewährleisten kann.
ja
nein

Leiden Sie unter Jucken und/oder Brennen im Intimbereich?

Haben Sie weißen bis gräulich oder gelben, quarkartig-bröckeligen Ausfluss?

Riecht Ihr Ausfluss fischartig?

Ist Ihr äußerer Genitalbereich (Vulva) bzw. der Scheideneingang gerötet?

Haben Sie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr?

Haben Sie Brennen beim Wasserlassen?

Neigen Sie zu übermäßiger Intimhygiene? Benutzen Sie Intimsprays?

Haben Sie vor dem Einsetzen der Beschwerden ein Antibiotikum genommen?

Wechseln Sie häufiger Ihren Intimpartner?

Haben Sie dünnflüssigen oder wässrigen, weißen Ausfluss?