KadeFungin FloraProtect

KadeFungin FloraProtect enthält Lactobacillus plantarum I1001, einen Laktobazillenstamm, der sich durch eine besondere Kombination von Eigenschaften auszeichnet, die nicht nur das Scheidenmilieu regeneriert und stabilisiert, sondern auch dem Schutz der Scheide vor Infektionen (Scheidenpilz) dienen kann.

Zu den Eigenschaften von Lactobacillus plantarum I1001 gehören:

  • die gute Fähigkeit zum Anheften an die Scheidenhaut , so dass sich eine Schutzschicht bildet, die krankheitserregende Keime abwehren kann,
  • die Wirksamkeit auch in entzündetem Gewebe sowie die Widerstandsfähigkeit gegenüber Medikamenten zur Behandlung von Scheidenpilz (z. B. Clotrimazol), wodurch eine Anwendung direkt im Anschluss an die Scheidenpilz-Therapie möglich ist,
  • die starke Fähigkeit den pH-Wert der Scheide anzusäuern, wodurch das natürliche Milieu der Scheide regeneriert und stabilisiert wird,
  • und die Wachstumshemmung von Hefepilzen (wie z.B. Candida albicans und Candida glabrata) und Bakterien (wie z.B. Gardnerella vaginalis) in der Scheide.
  • Lactobacillus plantarum I1001 ist widerstandsfähig gegenüber Antibiotika, daher kann KadeFungin FloraProtect auch bei Neigung zu Scheidenpilz unter oraler Antibiotikatherapie eingesetzt werden.

KadeFungin 3 Kombi-Packung

Das wirkungsvolle Duo gegen Scheidenpilz: Die Kombination aus Vaginaltabletten und Creme ermöglicht eine Behandlung des Scheidenpilzes sowohl im Inneren der Scheide als auch im äußeren Genitalbereich. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke!
Lesen Sie mehr

KadeFungin 3 Vaginalcreme

Die KadeFungin 3 Vaginalcreme mit Clotrimazol ist besonders geeignet für Frauen mit Scheidentrockenheit. Die Vaginalcreme hat zusätzlich einen pflegenden Effekt.
Lesen Sie mehr