Live-Update aus der gynäkologischen Praxis 2020-11-10T10:30:49+00:00

Live-Update aus der gynäkologischen Praxis

Für Experten – vom Experten für Intimgesundheit.

Live-Vorträge am 20. November 2020 von 16-19 Uhr.

In drei Vorträgen am Nachmittag geht es um die Schwerpunktthemen Infektiologie, vaginale Mikrobiota und hormonfreie Therapieoptionen in den Wechseljahren.

Unsere Referenten freuen sich auf Sie!

Unsere Referenten

Herr Prof. Dr. med. Werner Mendling

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Gründer und Leiter des Deutschen Zentrums für Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe der Landesfrauenklinik des Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Herr PD Dr. rer. nat. Dr.med. Axel Schäfer

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Gründungsherausgeber des BabyCare-Vorsorgeprogramms,
Schwerpunkte Infektiologie, vaginale Mikrobiota

Herr Andreas Lenhard

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkte u. a. vulvovaginale Atrophie, Präventivmedizin, Laserbehandlung

Unsere Referenten

Herr Prof. Dr. med. Werner Mendling

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Gründer und Leiter des Deutschen Zentrums für Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe der Landesfrauenklinik des Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Herr PD Dr. rer. nat. Dr.med. Axel Schäfer

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Gründungsherausgeber des BabyCare-Vorsorgeprogramms,
Schwerpunkte Infektiologie, vaginale Mikrobiota

Herr Andreas Lenhard

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Schwerpunkte u. a. vulvovaginale Atrophie, Präventivmedizin, Laserbehandlung

Hinweise zum Starten des Live-Events

Wir würden Ihnen empfehlen, das Live-Event auf Ihrem PC/Laptop zu starten.

Gerade bei Android-Geräten (bspw. Samsung-Smartphone) kann es mitunter zu Problemen bei der Anmeldung kommen. Hier werden Sie womöglich aufgefordert sich zunächst die Teams-App zu installieren/herunter zu laden und bei Microsoft zu registrieren (s. Abb. 1 & Abb. 2).

Abb. 1

Abb. 1

Abb. 2

Abb. 2

Wenn Sie die Ansicht wie in Abb. 1 und Abb. 2 vorfinden, ist ein einfacher anonymer Beitritt zum Live-Event nicht möglich.
Über den Laptop jedoch können Sie dem Live-Event ohne Registrierung folgen und anonym beitreten. Sie sollten nach Speicherung der Termineinladung und Klick auf den Link folgende Ansicht im Browser (vorzugsweise Google Chrome) erhalten:

Abb. 3

Abb. 3

Wenn Sie auf „Stattdessen im Internet ansehen“ klicken, kommen Sie auf folgende Seite:

Abb. 4

Abb. 4

Klicken Sie hier auf Anonym teilnehmen.
iPhone-Nutzer können sich mitunter auch einen Namen vergeben und als Gast beitreten. Die Anmeldemaske sieht dann wie folgt aus:

Abb. 3

Abb. 3

Abb. 5

Abb. 5

Wenn Sie am Live-Event im Web teilnehmen, verwenden Sie einen Web-Browser mit Media-Source-Erweiterung (MSE) wie Chrome, Firefox oder Edge. Safari wird derzeit nicht unterstützt. (https://support.microsoft.com/de-de/office/teilnehmen-an-einem-live-ereignis-in-teams-a1c7b989-ebb1-4479-b750-c86c9bc98d84). Außerdem muss der Browser Teams und Azure Media Player unterstützen. Cookies müssen ebenfalls akzeptiert werden.

Sie haben Fragen zu Scheidenpilz, Scheidentrockenheit, bakterieller Vaginose oder zur Scheidenflora?

Stellen Sie uns Ihre Fragen. Unser medizinisch-wissenschaftlicher Dienst hilft Ihnen gerne weiter und beantwortet Ihre Fragen zu allgemein gynä­ko­lo­gischen Frage­stellungen, Fachbegriffen, medi­zi­nischen Zusammen­hängen und unseren Produkten. Bitte beachten Sie, dass wir zu indi­vi­duellen Gesundheits­fragen keine Auskünfte geben können. Hier bedarf es in der Regel einer medizinischen und/oder labor­medi­zinischen Untersuchung. Auch ist es uns nicht möglich, eine Diagnose zu stellen. Bei akuten medi­zinischen Fragen wenden Sie sich bitte immer an Ihren Arzt.

FrauHerrkeine Angabe

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Diese Einwilligung kann stets widerrufen werden. Weitere Informationen, auch zum Widerruf, ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Diese Seite ist geschützt durch Google reCAPTCHA. Bitte beachten Sie die hierfür geltenden Datenschutzbedingungen und die Nutzungsbedingungen